Veranstaltungen

31
Mai
2024

Bad Kreuznach (Kursaal)

Der Name „Sinfonieorchester Rhein-Main“ steht für Spielfreude und Begeisterung, verbunden mit dem musikalischen Anspruch eines Profiorchesters. Unter der Leitung von Christian Ferel ist der 2015 gegründete Klangkörper mittlerweile zu einer festen Größe in der kulturellen Landschaft an der Nahe geworden.

07
Juni
2024

Literaturschiff Bingen

Ein literarisch-landschaftlich spannender Klassiker ist die Fahrt mit dem Binger Literaturschiff, im 25. Jahr u.a. mit dem Erfolgsautor Saša Stanišić.

 
14
-
16
Juni
2024

Bingen Swingt ist ein Genuss für alle Sinne: Winzer und Gastronomen aus der Region bieten exquisite Weine und kulinarische Köstlichkeiten. Die Vorfreude auf die Neuauflage dieses Konzert-Klassikers ist groß. 

15
Juni
2024

Steinskulpturenmuseum

Gemeinsam mit der Violinistin Antje Weithaas bringen Mitglieder der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz ein wunderbares Programm für Streichensemble vor die faszinierende Kulisse des Steinskulpturenmuseums in Bad Münster am Stein-Ebernburg. 

16
Juni
2024

Hochvirtuos und schwungvoll, leidenschaftlich und technisch brillant, vielseitig und charmant kaum ein Cellist oder eine Cellistin begeistert das Publikum wie Raphaela Gromes. Ob als Solistin mit Orchester, bei Kammermusik im Duo oder gemeinsam mit einem Bläserquartett, die junge Cellistin zieht alle mit ihrem gleichzeitig fantastisch anspruchsvollen wie außergewöhnlich leichtfüßigen Spiel in den Bann. Raphaela Gromes‘ Auftritte mit ihrem Klavierpartner Julian Riem werden als perfekte Duette gefeiert.

27
Juni
-
07
Juli
2024

Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum

Kleinkunst und Variété für jedes Alter stehen im Mittelpunkt des ersten Sommer-Kleinkunst-Festivals im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum.

 

29
Juni
2024

Meisenheimer Hof

Die Nah(e)bar öffnet mit einem hochwertigen, sommerlichen Wine & Dine im gemütlichen und zu gleich modernen Ambiente des Spitzenrestaurant.

05
-
06
Juli
2024

Steinbruch Juchem

Ein Sommer, zwei Events, unvergessliche Gefühle: Die Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen präsentiert mit Unterstützung der welten+wunder Markenkommunikation GmbH und der Juchem-Gruppe ein außergewöhnliches Veranstaltungskonzept: das Steinbruch Open Air als musikalisches Crossover-Event.

06
Juli
2024

Bingen

Atemberaubende Feuerwerke, leuchtende Ufer und „brennende Burgen“ Rhein in Flammen ist die hellste und schönste Nacht des Jahres direkt am Tor des UNESCO Welterbes „Oberes Mittelrheintal“. 

07
Juli
2024

Bingen

Beim Kulturuferfest werden drei Kilometer Rheinufer zur schier endlosen und wunderschönen Bühne für Kleinkunst aus ganz Europa.

07
Juli
2024

Steinskulpturenmuseum, Bad Münster am Stein - Ebernburg

In ihren Konzerten entfalten sie die fesselnde Welt von „Folk Songs“: die herausragende Mezzosopranistin Shai Terry aus Israel und der virtuose Gitarrist Russell Poyner aus England. 

13
Juli
2024

Weinbergs-Terassen Johannisberg, Wallhausen

Von Fass zu Fass mit gigantischem Blick über das Nahetal: Bei einem lockeren Wein Tasting charakterstarke Weine von zwölf jungen Nahe Winzern verkosten und dabei unsere „Echten Typen“ kennenlernen.

 

27
Juli
2024

Klosterruine Disibodenberg, Odernheim

Silke Aichhorn hat es geschafft, die Harfe wieder heimischer im Konzertsaal werden zu lassen, und wird dafür von der „FAZ“ gelobt. Ihre Vielseitigkeit zeigt sich nicht nur in ihrer Musik, sondern auch in ihrer Rolleals Buchautorin, Unternehmerin und Hospizbotschafterin.

03
-
04
Aug.
2024

Idar-Oberstein

Jonglage, Artistik, Clownskunst, Comedy und Slapstick das bietet das Straßentheater in Idar-Oberstein auf dem Christuskirchplatz und in der Fußgängerzone Oberstein.

03
Aug.
2024

Die OpenAirWeinbar ausgesuchter Nahewinzer öffnet inmitten der traumhaften Kulisse des Schlossparks im KulturViertel Bad Kreuznach. 

24
Aug.
2024

Katholische Pfarrkirche St. Hildegard und St. Rupertus, Bingen

Das gefeierte Klassikfestival RheinVokal lädt ein zu einer großen Reise durch die Barockmusik mit dem jungen Star-Countertenor Alois Mühlbacher aus Österreich und Dorothee Oberlinger, der international mehrfach ausgezeichneten Königin der Blockflöte vom Niederrhein.

25
Aug.
2024

Meisenheim Schlossplatz

Im Jahr seines 40-jährigen Jubiläums wendet sich das Chawwerusch Theater einem der bedeutendsten Klassiker der Weltliteratur zu: Den tragisch komischen Abenteuern des Don Quijote von der Mancha.

08
Sep.
2024

Schlosskirche Meisenheim

Überaus reich und vielgestaltig ist das musikalische Erbe, dem sich das Ensemble Stellaris verschrieben hat. Auf der Grundlage alter und neuer Erkenntnisse spürt es diesem Erbe nach und gibt ihm seinen ganz eigenen persönlichen Stil.

15
Sep.
2024

Haus des Gastes (Rudi-Müller-Saal), Bad Kreuznach

Mit leidenschaftlicher Musikalität, facettenreicher Klangästhetik und fesselnder Virtuosität begeistert Joseph Moog seit vielen Jahren weltweit Publikum und Presse.

21
Sep.
2024

Evangelische Matthiaskirche, Bad Sobernheim

Das Orchester L'arpa festante und der Becherbacher Brückenchor stehen gemeinsam auf der Bühne, um Felix Mendelssohn Bartholdys Meisterwerk „Elias“ aufzuführen. Dieses epische Oratorium verspricht eine musikalische Reise von emotionaler Tiefe und dramatischer Intensität.

22
Sep.
2024

Katharinenkirche

Das Orchester L'arpa festante und der Becherbacher Brückenchor stehen gemeinsam auf der Bühne, um Felix Mendelssohn Bartholdys Meisterwerk „Elias“ aufzuführen. Dieses epische Oratorium verspricht eine musikalische Reise von emotionaler Tiefe und dramatischer Intensität.

12
Okt.
2024

Klosterkirche, Pfaffen-Schwabenheim

Ein musikalisches Juwel erwartet die Liebhaber anspruchsvoller Klänge in der malerischen Kulisse der Klosterkirche Pfaffen-Schwabenheim. Das aufstrebende und lebendige Eternum Quartett, ein Saxophon-Ensemble aus der Klangmetropole Köln, verspricht einen Abend voller warmer und farbenreicher Klänge mit Werken von Johann Christian Bach und Alexander Glasunow bis George Gershwin und Astor Piazzolla.

10
Nov.
2024

Haus des Gastes (Rudi-Müller-Saal), Bad Kreuznach

Selten hört man die Instrumente Flöte, Fagott & Klavier zusammenwirken. Die drei herausragenden Musiker zeigen, wie faszinierend das klingen kann. 

24
Nov.
2024

In der einzigartigen Atmosphäre der historischen Klosterkirche St. Martin in Sponheim präsentiert Sabine Hornung unsterbliche Melodien aus alten Zeiten.