Klänge des Ostwinds

Samstag 08.10.2022 19:30 Uhr
Kaisersaal, Bad Sobernheim
Zurück

Mit den „Klängen des Ostwinds“ setzen die beiden Ausnahmemusiker Konstantin Heidrich und Markus Groh einen hochkarätigen musikalischen Akzent im „Zwischenjahr“ der Mattheiser Sommerakademie (MSA), die alle zwei Jahre in der Felkestadt stattfindet. Beide Musiker bereichern die MSA regelmäßig mit eigenen Meisterkursen. Auf dem Programm der „Klänge des Ostwinds“ stehen ausgesuchte Werke von Dvořák, Prokofjew und Chopin.

Konstantin Heidrich hat eine Professur für Violoncello an der Universität der Künste Berlin und ist Cellist des international gefeierten Fauré Quartetts. Als Solocellist war er zu Gast beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und der Kammerakademie Potsdam. Konstantin Heidrich gibt Kurse in London, Washington D.C., Dresden, Karlsruhe, Bonn, Bad Sobernheim sowie in Italien, Polen, USA, Norwegen, Brasilien oder Singapur. Seine Studenten sind internationale Preisträger und auf Positionen namhafter Orchester tätig.

Als „Symbiose von Furor und Poesie“ bezeichnete die Frankfurter Allgemeine das Klavierspiel von Markus Groh. Er gastiert heute bei den großen Orchestern in Europa, den USA und Asien. So trat der Künstler mehrfach mit international renommierten Klangkörpern wie dem London Symphony, dem Cleveland Orchestra und dem New York Philharmonic auf. Seit 2017 ist Markus Groh, der eine Professur für Klavier an der Universität der Künste in Berlin inne hat, gemeinsam mit Konstantin Heidrich künstlerischer Leiter von „crescendo“, dem Musikfestival der UdK Berlin.

 

Markus Groh – Klavier

Konstantin Heidrich – Violoncello

Programm: 

 
Antonín Dvořák (1841 – 1904)
Rondo g-Moll op. 94 für Violoncello und Klavier
Waldesruhe op. 68, Nr. 5
 
Sergei Sergejewitsch Prokofiev (1891 – 1953)
Sonate Nr. 7 op. 83 für Klavier solo
 
György Ligeti (1923 – 2006)
Sonate für Violoncello solo I. Dialogo und II. Capriccio
 
Frédéric Chopin (1810 – 1849)
Sonate g-Moll op. 65

Karten / Tickets

ab 13 Euro

Kartenvorverkauf

Mattheiser Sommer-Akademie

KLÄNGE DES OSTWINDS

Preise: 18 € (erm. 13 €)

Vorverkauf (ab 1. April 2022) und Infos online unter:

www.mattheiser.de und www.ticket-regional.de

Veranstaltungsort & Anfahrt

Kaisersaal
Großstraße 10
55566 Bad Sobernheim
Zurück