Harfenkonzert auf dem Disibodenberg

Samstag 18.07.2020 19:00 Uhr
Klosterruine Disibodenberg
Zurück

Programm:
Originalwerke und Bearbeitungen aus vier Jahrhunderten - gespielt und moderiert von der Harfenistin Silke Aichhorn

„Der Harfenistin Silke Aichhorn ist es gelungen, binnen weniger Jahre ihr Instrument im Konzertsaal wieder heimischer werden zu lassen.“ (FAZ)

Die Harfenistin Silke Aichhorn zählt seit ihrem Studium am Conservatoire de musique Lausanne zu den bekanntesten Harfensolistinnen Europas.
Neben ihrem virtuosen und doch höchst einfühlsamen Spiel moderiert sie zudem ihre Konzerte selbst, was dem Publikum besondere Unterhaltung garantiert.
Mit einem Programm von Barock bis Impressionismus zeigt die Künstlerin die große und oft unbekannte Bandbreite ihres Instrumentes.
Zu hören sind Originalwerke und Bearbeitungen aus vier Jahrhunderten für Harfe solo - gespielt und moderiert von Silke Aichhorn.

  Harfenzauber mit Silke Aichhorn - Ihre Ohren werden Augen machen!



Der Hildegardis Freundeskreis Disibodenberg e.V. sorgt für Getränke. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Disibodenberger Hof (beim Museum Disibodenberg) statt.

Karten / Tickets

Karte
15.00 € (erm. 10€)

Infos zum Veranstalter / zur Veranstaltungsreihe

Mit einem Klick gelangen Sie zur Übersicht aller Konzert-Highlights des Veranstalters!

Kartenvorverkauf

Vorverkauf: Buchhandlung Russischer Hof,
Großstraße 53,
55566 Bad Sobernheim
oder bei Bettina Dickes, Tel. 0671 803-1000 sowie per E-Mail an bettina.dickes@kreis-badkreuznach.de.

Veranstaltungsort & Anfahrt

Klosterruine Disibodenberg
Disibodenberger Hof 3
55571 Odernheim am Glan
Zurück