Kammermusikabend "Kuss Quartett" // Binger Meisterkonzerte

Samstag 21.11.2020 19:30 Uhr
Rheintal-Kongress-Zentrum
Zurück

ACHTUNG! Die Veranstaltung wurde von der Villa Bingen ins Rheintal-Kongress-Zentrum verlegt! Der Online-Kartenverkauf ist in Kürze möglich!

Kuss Quartett
Jana Kuss - Violine
Oliver Wille - Violine
William Coleman - Viola
Mikayel Hakhnazaryan - Violoncello

Programm
Ludwig van Beethoven (1770 - 1827): Streichquartett e-Moll op. 59/2 ''Rasumowsky-Quartett“
Enno Poppe (*1969): "Freizeit"
Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur op. 135

Die Experimentierfreudigkeit des Kuss-Quartetts zeigt sich nicht nur in der Auseinandersetzung mit früher und neuer Musik, sondern auch in der Interpretation des Standardrepertoires, geprägt durch das Bewusstsein, dass viele dieser Werke zu ihrer Zeit bahnbrechend waren.
Das Repertoire des Kuss Quartetts reicht von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Werken, unter anderem von Helmut Lachenmann und György Kurtág, mit denen das Quartett eng zusammenarbeitet. Zuletzt haben sie neue Werke der deutschen Komponisten Enno Poppe, Aribert Reimann und Manfred Trojahn in Auftrag gegeben. In der letzten Saison erhielt das Kuss Quartett als erstes deutsches Streichquartett das legendäre „Paganini-Quartett“ von Stradivari als Leihgabe von der Nippon Music Foundation mit denen Sie den kompletten Beethoven-Quartett-Zyklus präsentierten, und in Tokyos Suntory Hall live aufgenommen haben. Die Aufnahme erscheint Anfang 2020 bei dem britischen Label Rubicon Classics mit Unterstützung des G. Henle Verlags.
Seit dem Beginn ihrer Karriere erhielt das Quartett erste Preise beim Deutschen Musikrat und beim Premier Paolo Borciani Streichquartettwettbewerb. Ein Borletti-Buitoni Award folgte, ebenso wie die Auswahl für das Rising Stars Programm der European Concert Hall Organisation.

Karten / Tickets

VVK
18.00 € (ermäßigt, 14 *€/ 10 **€)
AK
22.00 € (ermäßigt, 18 *€/ 10 **€)

Infos zum Veranstalter / zur Veranstaltungsreihe

Mit einem Klick gelangen Sie zur Übersicht aller Konzert-Highlights des Veranstalters!

Kartenvorverkauf

Alle Tickets erhältlich in der Tourist-Information Bingen, Rheinkai 21, 55411 Bingen am Rhein, Tel: +49 (0) 6721 184 205

Oder unter www.adticket.de

*Ermäßigung für Schwerbehinderte (ab 70 GdB) und ALG II Empfänger an der Abendkasse oder der Tourist-Information Bingen gegen Vorlage der entsprechenden Berechtigungsausweise.
**Ermäßigung für Schüler & Studenten an der Abendkasse oder der Tourist-Information Bingen gegen Vorlage der entsprechenden Berechtigungsausweise.

Veranstaltungsort & Anfahrt

Rheintal-Kongress-Zentrum
Museumstraße 3
55411 Bingen am Rhein
Zurück